Natur Engineering mit Carlo Bifulco

EIN 14 e 15 Juli, wir sind privilegiert, auf globaler Ebene im Bereich einer der führenden Experten erhalten, oder Carlo Bifulco, zu einer Pionierausbildung in Naturtechnik.

Die Erfahrung von Carlo paßt nicht in einer Publikation: Er leitete den Vesuv-Nationalpark, Er war Präsident der Apena – Verband der portugiesischen Naturtechnik, Forscher am Zentrum für Angewandte Ökologie ISA. Es ist Direktor des Parks Monti Sibillini, zutiefst besorgt über die jüngsten Erdbeben betroffen.

Natürliche Engineering ist eine Disziplin der Ingenieur angetrieben Biologie Bereich, deren Politik sind die geotechnischen Interventionen und Bodenmechanik, Fluss- und Wasserbau und Forstwirtschaft, sowie jeder konstruktiver Eingriffe Kompatibilitätsgrad von natürlichen Systemen mit dem Einsatz von Druck. Es ist mit der Stabilisierung von Hängen besorgt und Böschungen, Margen, Deiche, Mülldeponie, sowie andere Einsatzgebiete und deren Schutz vor Erosion.

Für seine technische und operative Erfahrung und die seltene Gelegenheit, jemand wie Carlo zu erhalten, dies ist einer der Ökodorf Jahr Formationen Janas.

+ Info: ecoaldeiajanas.org/evento/engenharianatural