Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Im Bau befindliches Land

20 August 9:00 - 26 August 17:00

€ 220

Oder wir bauen?

Das Ökodorf von Janas brauchen ein Haus zu Haus Tiere und Reisende Tauben. Traditionell Lofts sind als Rundbauten taipa gebaut; Für dieses Projekt auf der Halbinsel traditionellen Lofts sind uns inspiriert. Wir werden die Innenwand Dual verwenden die Technik des Innovations “lichtstroh clay”, bietet schöne Isoliereigenschaften.

Was wir lernen,?

Wir werden die Funktionsweise der Erde als Baumaterial lernen, Vertiefung ihrer grundlegenden Eigenschaften. Entwickeln Sie Kriterien und alle grundlegenden Teile eines Gebäudes mit nachhaltiger Architektur Kriterien, Erleichterung des Prozesses die eigenen vier Wände zu bauen.

Lassen Sie sich auf eine Reise durch die verschiedene Bautechniken in der Erde mit besonderem Schwerpunkt auf Technik TAIPA machen, Dann wird die Praxis dieser Technik in der ersten Etage des Dachbodens zu heben und Technik “LIGHT-STROH-CLAY” Doppelwand im Innern der Taube zu machen. Wir bauen die hölzerne Dachkonstruktion und beginnen mit dem Außenputz, Lehmbau.

 

Empfänger

Alle, die praktischen und integrierten Bautechniken in der Erde lernen wollen, die Aussicht, professionell, dieses Material zu arbeiten, zu bauen Ihr Haus oder andere Gebäude, oder die wollen einfach nur ihr Wissen über das Thema entwickeln. Es ist nicht erforderlich Vorkenntnisse.

Wie kann ich teilnehmen?

Tauschwert:

220€ / Person (7 Tage / 49 Stunden Ausbildung), Es beinhaltet kostenloses Camping | 15% Rabatt Doppelregistrierungen

270€ / Person (7 Tage / 49 Stunden Ausbildung), Es beinhaltet kostenloses Camping und volle Leistung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) | 15% Rabatt Doppelregistrierungen

*Entnahmen müssen kommuniziert werden 10 Tage vor den Workshops zum Gesamtanlagerendite.

wir über uns?

Wir sind Susana und Joana, und bilden die kollektive Jallalla, Architekten in Spanien zugelassen und “konstruiert-gedeckte” in verschiedenen Teilen der Welt arbeiten. Bereits während unserer Studien sind wir spezialisiert auf nachhaltige Architektur und seit der dortigen Universität verlassen 6 Jahren haben wir auf Projekte in Lateinamerika arbeiten, Asien, Afrika e Europa Zentral, sowohl in Design und in der Konstruktion, und so sammeln Techniken und Savoir-faire "sehr unterschiedlich, dass bereichern unser Gefühl von “Lebensraum”.

Einzelheiten

Beginn:
20 August 9:00
Ende:
26 August 17:00
Eintritt:
€ 220

Veranstalter

CESA | Ecoaldeia de Janas
Telefon:
934614320
E-Mail:
diesesein@emitlvoniajaneins.org
Webseite:
ecoaldeiajanas.org

Veranstaltungsort

Ecoaldeia de Janas (Quinta do Luzio)
Rua Luzio n15, Halloween Cerrado
Sintra, Portugal, Sintra 2710-267 Portugal
+ Google Karte
Telefon:
934614320
Webseite:
www.ecoaldeiajanas.org