Debatte: “Herausforderungen der ökologischen Landwirtschaft in Portugal”

kein Tag 26 Mai, bis 21h, Cooperative Aldea erhält eine Debatte über die “Herausforderungen der ökologischen Landwirtschaft in Portugal: Große Flächen und Lokale Verteilnetze”. Wir beabsichtigen, auf die Herausforderungen reflektieren sie das Eindringen von großen Investoren in den Markt für den ökologischen Landbau darstellen, und die Bedeutung der lokalen Netze als nachhaltige und tragfähige Alternative. Bestätigt auf dem Panel sind jetzt Jose Carlos Ferreira (Frubio, Agrobio), Nuno Belchior (Projekt 270) und Miguel Barros (Hortas mit freundlicher Genehmigung) sparsam Ana Firmino (FCSH der Universität von Lissabon)