Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pilzzucht Kurs

10 November, 2018 zu 9:30 - 11 November, 2018 zu 18:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 9:30am am 8 June, 2019

Sie haben eine Gruppe?

Schedule Training für eine Gruppe an einem Ort und das Datum der Wahl!

Warteliste?

Es ist auf der Warteliste und sorgt Priorität in enger Formation!

Melden Sie in der nächsten Ausgabe nach oben

Gibt die nächsten Zeitplan Termine!

In diesem Kurs werden wir die Grundlagen und Grundlagen des Anbaus und die Produktion von Pilzen bekannt machen. Essbare Pilze sind ernährungsphysiologischen Eigenschaften sehr charakteristisch und vorteilhaft für die Gesundheit und mit ihrer Produktion zur Verfügung (denen auch einige technische und Material), dies kann eine wirtschaftliche Lösung und ökologisch sinnvoller Zugang sein, regelmäßig, dieses sehr nahrhaftes Lebensmittel.

diese Ausbildung Theorie und Praxis Ziel ist es, die Grundlagen der Pilzzucht bekannt zu machen, ihre Biologie und Funktion im Ökosystem, die Prozesse und Techniken für die Anzucht und Kultur für die Nahrungsmittelproduktion und anschließende, eine Gelegenheit für die Teilnehmer gibt in der Praxis verschiedene Techniken / Materialien auf der Pilzart je zu treffen und engagieren produzierte.

Die Organisation dieser Ausbildung erfolgt parallel zur Entwicklung der lokalen Produktion von essbaren Pilzen im Ökodorf zu Janas. José Mateus hat begleitet und technische Unterstützung für die Mitarbeiter der lokalen Initiative gegeben. Zu diesem Zeitpunkt die Ökodorf zu Janas produziert verschiedene Sorten von Pleurotus dem lokalen Markt zur Verfügung zu stellen.

Fotos frühere Ausgaben | Album Fotos FB hier

Programm

  • Vorstellung
  • Biology of Fungi (Einführung)und Verallgemeinerungen und Trivia über Pilze, ihre Zucht und Anbau
  • Verschiedene Kulturtechniken (intensiven Methoden, umfangreiche / home)
  • Anbautechniken auf Protokolle (intensiven Methoden, Umfangreiche / hausgemachte)
  • Herstellung eines geimpften log (praktische Demonstration) so dass jeder Teilnehmer eine Kopie nach Hause nehmen

 

Sonntag

  • Session-Aktien und Zweifel | Zusammenfassung des Vortages
  • Einführung in die Kultursubstraten in pasteurisierte und sterilisierte
  • Herstellung von Substraten, die Praxis der impfen
  • Inokulation Substrate Praxis
  • Die Fertigstellung und letzte gemeinsame Nutzung

 

Empfänger

an denjenigen, die in einem kleinen Maßstab, wie sie auch nur ein Handwerk Maßstab zu Hause oder im Ofen wollen, die einen essbare Pilzproduktion Sektor in einem größeren Maßstab vertiefen und starten wollen. Es ist nicht notwendig, die bisherigen Erfahrungen bei der Identifizierung und Pilzproduktion.

 

Trainer | José Mateus | Herr Tortulho

Seit einigen Jahren quund José Mateus hat gründliche Kenntnisse und in die Praxis umgesetzt, den Anbau und die Produktion von Pilzen. Ist spezialisiert auf die Produktion und den Vertrieb von Impfmittel für den Anbau von Speise und Heilpilzen, Es hat auch für die Produktion durch die Ausbildung in der Welt der Pilze und Mykologie bekannt, Umweltbildung und mykologische Produkte. Mehr Infos unter http://www.mrtortulho.com/

 

 

Politik-Annullierung und Rückerstattung

BildNamePreiseKaufen

Einzelheiten

Beginn:
10 November, 2018 zu 9:30
Ende:
11 November, 2018 zu 18:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

CESA | Ecoaldeia de Janas
Telefon:
934614320
E-Mail:
cesa@Ökoaldeiajanas.dierg
Webseite:
ecoaldeiajanas.org

Veranstaltungsort

Ecoaldeia de Janas (Quinta do Luzio)
Rua Luzio n15, Halloween Cerrado
Sintra, Portugal, Sintra 2710-267 Portugal
+ Google Karte
Telefon:
934614320
Webseite:
www.ecoaldeiajanas.org