Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Horta BIO Kurs

18 Oktober, 2020 zu 9:30 - 13 Dezember, 2020 zu 18:00

Dieser Kurs soll den Teilnehmern einen Überblick und die Fähigkeiten vermitteln, die für die Implementierung und Verwaltung kleiner / mittlerer Gärten zur Selbstversorgung erforderlich sind, auf den Markt wollen. Es basiert nicht nur auf den acht Jahren des Lernens und der Entwicklung des CEDAR-Projekts, sondern folgt auch dem “Gemüsebau” basierend auf maximaler Effizienz Pragmatismus.
Die kleinbäuerliche Landwirtschaft, wenn sie richtig geplant und verwaltet, Es hat ein großes Potenzial zu generieren Einkommen der Lage, die lokale Wirtschaft zu stärken, setzen die Menschen auf das Feld und regenerieren Böden und Ökosysteme.
so, Wir diskutieren die praktischen Prinzipien, aus dem am besten geeigneten Ort wählen, Die Heimgartengestaltung, Technologien und geeignete Einrichtungen. Die Notwendigkeit für die Planung einer Rotation Kulturen, polycultures Verabschiedung und Einführung von Bäumen und anderen Biomassequellen. noch, Wir diskutieren Aspekte des Managements, die wesentlich zu pflegen und zu gedeihen im Gartenbau.
Programm
Tag 1 Einführung | Grundlagen von MPB | Ernährung und Boden |Die Sorten | Kulturelle Installation
Tag 2 Installationszeichnung | Kulturüberwachung | Schädlinge und Krankheiten | Befruchtung |
Tag 3 Produktionstechnologien | Bewässerung | Ernte- und Konservierungstechniken | Marktperspektive
Wie man teilnimmt?
Tauschwert: 95€ / Person;
Ausbilder
Silvia Roman

Ich komme aus einem Dorf namens Asturias Cornellana, nach dem Studium einige anhos Agroambiental Technik an der Universität von León, Ich beschloss, mein Leben zu einem einfacheren Leben lenken, ehrlich und zufriedenstellende, es ist, auf der Erde und die Erde zu leben, so dass ich dieses Projekt mit der Hilfe von vielen Menschen in der Ökodorf Janas begann, ein Ort, der die Macht und das Wissen bietet diese Idee eine Realität zu machen.

Die SementesPermanentes begann Prinzipien 2014, translade, wenn ich nach Sintra zog schließlich, und ich begann, um die Auswahl zu entwickeln, Bepflanzung und Pflege von sowohl seltene Pflanze, wie traditionelle.

Afonso David

Von 2009 dass ich Gründungsmitglied des Kollektivs bin “Bleibende Gärten", mit denen ich verschiedene Design-Arbeit statt, Beratung und Umsetzung von Gärten, Gärten und Obstgärten, nach den Prinzipien der Agrarökologie.

Ich bin ein Liebhaber von Kunsthandwerk, um Holz und grüne Gebäude bezogen, ein Jahr als Lehrling gearbeitet, mit einem der angesehensten Meister der Tischlerei, de Sintra. jedoch, folgte einem „formalen“ Lehrpfad in Umweltingenieurwesen. Ich bin Mitbegründer der Ecoaldeia de Janas, sowie die lokale Initiative “Nachhaltige Janas Village„Wer hatte eine erste Reise durch die Sintra in Transition.

In diesem Moment übernehme ich die Funktionen des Koordinators, Trainer und Landtechniker bei Ecoaldeia de Janas.

BildNamePreiseKaufen

Einzelheiten

Beginn:
18 Oktober, 2020 zu 9:30
Ende:
13 Dezember, 2020 zu 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

CESA | Ecoaldeia de Janas
Telefon:
934614320
E-Mail:
cesa@ecOALdeeinigeanas.dierG
Webseite:
ecoaldeiajanas.org

Veranstaltungsort

Ecoaldeia de Janas (Quinta do Luzio)
Rua Luzio n15, Halloween Cerrado
Sintra, Portugal, Sintra 2710-267 Portugal
+ Google Karte
Telefon:
934614320
Webseite:
www.ecoaldeiajanas.org